Immobilien in Bulgarien
Bulgarien +359 876 181 282
Russland +7 495 544 50 28
Ukraine +38 044 355 50 55
Polen +48 12 400 40 25
Israel +97 233 760 790
Suche ausweitenFilter ausblenden

Fordern Sie ein Zuhause an
* Mandatory fields
Referenzen
01-06-2021Ljubow, Käufer (Holland)

Jetzt sind wir Eigentümer einer kleinen Wohnung im Chateau Aheloy 2.

Lesen Sie die vollständige Rezension
20-05-2021Marina, Käufer (Moskau, Russland)

Vielen Dank für die Erledigung aller Unterlagen und eine kompetent durchgeführte Transaktion.

Lesen Sie die vollständige Rezension
14-05-2021Dieter, der Käufer

Die Arbeit von Anna war sehr professionell, super Klasse, wir sind sehrLesen Sie die vollständige Rezension

04-05-2021Philip und Valeria, Käufer (Russland)

Wir möchten der Firma «BolgarskiyDom» für ihre hervorragende Arbeit danken.

Lesen Sie die vollständige Rezension
Alle rezensieren
Suche erweiternGrenzen Sie Ihre Suche ein
Immobilien Suche Filter ausblenden

Wo kann man Immobilien kaufen - in Montenegro oder Bulgarien?

Wenn Sie darüber nachdenken, wo Sie Immobilien kaufen können, stehen Sie oft vor einer schwierigen Wahl. Schließlich ist es notwendig, eine große Investition zu tätigen, und es gibt jetzt mehr als genug Angebote. In dieser Hinsicht lohnt es sich, vor einer endgültigen Entscheidung alle Vor- und Nachteile abzuwägen.

Versuchen wir zu analysieren, wo es besser ist, Immobilien zu kaufen: in Montenegro oder in Bulgarien. Vergleichen wir dazu diese beiden Resorts miteinander.

Vorteile und Nachteile

Berg MontenegroIn letzter Zeit ist der Kauf von Immobilien im Ausland eine gute Gelegenheit für eine erfolgreiche Geldanlage geworden. Montenegro ist berühmt für seine Urlaubsorte, das milde Klima, die Bergketten und die relativ stabile wirtschaftliche Lage des Landes. Einige motivieren den Kauf von Immobilien im Land dadurch, dass in dieser Region die Möglichkeit einer Küstenentwicklung begrenzt ist und dies die Exklusivität von Immobilien beeinträchtigt. Auf den ersten Blick scheint es, dass diese positiven Aspekte beim Immobilienkauf eine Schlüsselrolle spielen sollten. Bei einer so wichtigen Entscheidung lohnt es sich jedoch, die Fallstricke zu berücksichtigen.

Preise

Berühmte bulgarische Ferienorte Wenn Sie beispielsweise die Immobilienpreise in Montenegro und Bulgarien vergleichen, können Sie einen spürbaren Unterschied feststellen. In Bulgarien liegen die Quadratmeterpreise zwischen 500 und 2500 Euro und mehr. In Montenegro ist die gleiche Grenze viel höher. Sie reicht von 1.500 bis 5.000 Euro und mehr pro Quadratmeter. Experten auf dem Immobilienmarkt haben unterschiedliche Erklärungen für einen solchen spürbaren Preisunterschied. Aber niemand gibt eine verständliche Erklärung dafür, ob es eine bemerkenswerte Überlegenheit der montenegrinischen Immobilien gegenüber der bulgarischen gibt. Immerhin sind die Ferienorte in Bulgarien nicht schlechter. Könnte es sein, dass dies Geldverschwendung ist?

Perspektiven eröffnen

Darüber hinaus lohnt es sich, über die zukünftige Entwicklung nachzudenken. Nämlich die Tatsache, dass man heute in Bulgarien günstige Immobilien kaufen kann. Die Nachfrage nach Immobilien steigt. Und in nur wenigen Jahren werden Sie Ihren Beitrag aufgrund des Anstiegs der Immobilienpreise deutlich erhöhen. Bisher ist Montenegro der Europäischen Union noch nicht beigetreten, und es ist nicht bekannt, welche Visagesetze eingeführt werden. Wie das neue System funktionieren wird, ist nicht vollständig bekannt. Werden auch montenegrinische Immobilien relevant sein und werden sich in den kommenden Jahren aufgrund der bevorstehenden Veränderungen neue Schwierigkeiten ergeben?

Einfachheit und Zuverlässigkeit

Einfachheit und Zuverlässigkeit von ImmobilienWenn Sie eine Wohnung in Bulgarien kaufen können Sie frei eine Multivisa bekommen, die es ermöglicht, die Grenze viele Male zu überqueren. Das Verfahren zur Registrierung des Kaufs von Immobilien in Bulgarien ist minimiert, so dass eine solche Investition eine Freude sein wird. Wenn Sie sich für längere Zeit in diesem Land niederlassen möchten, haben Sie keine Sprachbarriere. Trotz der hohen Beliebtheit montenegrinischer Resorts in den letzten Jahren haben viele große europäische Investoren in Bulgarien investiert. Vielleicht sagt dir das auch etwas?

Es ist deine Entscheidung

Vergessen Sie nicht, die Vor- und Nachteile abzuwägen, bevor Sie die richtige Wahl treffen. Wahrscheinlich lohnt es sich, ein wenig nach vorne zu schauen, um 100% sicher zu sein, eine Entscheidung zu treffen!

Nach oben