Wir arbeiten gerade!
Klarer Filter
Suche ausweitenFilter ausblenden


Kaufen möchten
Fordern Sie ein Zuhause an
* Mandatory fields Newsletter abonnieren:
Referenzen
17-05-2024Natalia (Deutschland)

Wenn jemand eine Immobilie in Bulgarien kaufen möchte, wenden Sie sich bitteLesen Sie die vollständige Rezension

10-05-2024Julius und Galina (Israel)

100% unserer Wünsche wurden erfüllt. Ich empfehle jedem, sich an Bolgarskiy DomLesen Sie die vollständige Rezension

16-04-2024Oleg (Ukraine)

Ich möchte der Firma Bolgarskiy Dom ein großes Dankeschön sagen. Wir habenLesen Sie die vollständige Rezension

10-04-2024Andrei (Russland)

Wir hatten einen sehr schwierigen Deal, um die Wohnung zu verkaufen. AnnaLesen Sie die vollständige Rezension

Alle rezensieren
Bestellen Sie die Wohnungsauswahl bei unserem Spezialisten
Suche erweiternGrenzen Sie Ihre Suche ein
Immobilien Suche Filter ausblenden

Es wurde ein Rekordanstieg der Immobilienpreise in Bulgarien festgestellt

13-04-2023

Anfang 2023 haben die Immobilienpreise in Bulgarien in den letzten 14 Jahren einen Allzeithoch erreicht und sind um fast 15% gestiegen. Im Gegensatz zu 2008, als das letzte Mal ein Rekordpreisanstieg verzeichnet wurde, sind die aktuellen Zahlen um fast 10% höher.

Experten erklären die steigenden Kosten für bulgarischen Wohnungsbau mit dem Krieg in der Ukraine, steigenden Energiepreisen und Baustoffen. In den Kurstädten Varna, Nessebar, Pomorie, St. Vlas, Sonnenstrand wurde ein besonders hoher Preisanstieg pro Quadratmeter festgestellt.

Jetzt auf dem Markt übersteigt die Nachfrage das Angebot stark. Es gibt keine Voraussetzungen, den Markt mit neuen Angeboten zu füllen. Die Russen, die jetzt problematisch sind, nach Bulgarien zu fliegen, haben es noch nicht eilig, ihre Wohnung massiv zu verkaufen. Viele haben sich entschieden, die Entwicklungen abzuwarten und zu beobachten, auch in der Hoffnung, den Euro gegenüber dem russischen Rubel zu verbessern.

Die Bulgaren kaufen aktiv Studios, Apartments und Privathäuser selbst. Eine hohe Inflation mit sehr niedrigen Zinssätzen für Bankeinlagen veranlasst sie, ihre Ersparnisse in Immobilien zu investieren. Andere wollen aus größeren Städten näher ans Meer ziehen.

Das Interesse an Immobilien an der Küste in Bulgarien steigt seitens der Polen, Rumänen und israelischen Staatsbürger. Nach wie vor gehören Deutsche und Briten zu den TOP-Käufern.

Zu Beginn des zweiten Quartals 2023 ist die Anzahl der Kauf- und Verkaufstransaktionen leicht zurückgegangen. Aber die Preise fallen nicht, bleiben auf einem Allzeithoch. Experten weisen darauf hin, dass der Markt überhitzt ist. Es gibt Voraussetzungen für eine Abkühlung, aber dies wird den Wert der Immobilie, insbesondere in den Ferienorten an der Küste, nicht dramatisch reduzieren.

Registrieren
Danke.
Versteckte Objekte stehen Ihnen jetzt zur Ansicht zur Verfügung.
Fehler beim Senden.
Aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Referenzen

Natalia (Deutschland)

Wenn jemand eine Immobilie in Bulgarien kaufen möchte, wenden Sie sich bitte

Mehr lesen 17-05-2024
Julius und Galina (Israel)

100% unserer Wünsche wurden erfüllt. Ich empfehle jedem, sich an Bolgarskiy Dom

Mehr lesen 10-05-2024
Oleg (Ukraine)

Ich möchte der Firma Bolgarskiy Dom ein großes Dankeschön sagen. Wir haben

Mehr lesen 16-04-2024
Andrei (Russland)

Wir hatten einen sehr schwierigen Deal, um die Wohnung zu verkaufen. Anna

Mehr lesen 10-04-2024
Alle Rückmeldungen
Nach oben