Wir arbeiten gerade!
Klarer Filter
Suche ausweitenFilter ausblenden


Kaufen möchten
Fordern Sie ein Zuhause an
* Mandatory fields Newsletter abonnieren:
Referenzen
16-04-2024Oleg (Ukraine)

Ich möchte der Firma Bolgarskiy Dom ein großes Dankeschön sagen. Wir habenLesen Sie die vollständige Rezension

10-04-2024Andrei (Russland)

Wir hatten einen sehr schwierigen Deal, um die Wohnung zu verkaufen. AnnaLesen Sie die vollständige Rezension

27-03-2024Valery (Russland)

Ich bin sehr zufrieden, dass alles fair, professionell und höflich ablief.

Lesen Sie die vollständige Rezension
20-03-2024Irina und Andrey (Deutschland)

Die Makler und Anwälte arbeiten sehr gut und korrekt. Es ist schön,Lesen Sie die vollständige Rezension

Alle rezensieren
Bestellen Sie die Wohnungsauswahl bei unserem Spezialisten
Suche erweiternGrenzen Sie Ihre Suche ein
Immobilien Suche Filter ausblenden

Im März 2024 tritt Bulgarien teilweise in Schengen ein

27-02-2024

Ab dem 31. März werden die Passkontrollen an den Luft- und Seegrenzen aufgehoben. Bulgarische Staatsbürger stehen nicht mehr in den Warteschlangen europäischer Länder, um ihre Pässe zu überprüfen, wenn sie sich auf dem Luftweg und auf dem Seeweg bewegen.

Die Landgrenzen sind noch in Kraft. Die Frage ihrer Abschaffung wird im Laufe des Jahres diskutiert.

Es wird erwartet, dassder Eintritt in den Schengen-Raum sich positiv auf die Wirtschaft, das Geschäft und das Image Bulgariens auswirken wird. Diese Innovation macht es auch einfacher, das Land zu besuchen, aber nicht für Russen.

Ihr Aufenthalt in Bulgarien wird nun für die Tage gezählt, die sie im Schengen-Raum verbracht haben. Außerdem müssen die Russen bei Erhalt eines bulgarischen Visums eine Biometrie abgeben.

Experten erwarten, dass die Zahl der Interessenten steigt erhalten Sie eine Aufenthaltserlaubnis in Bulgarien.

Die Integration der Republik in den Schengen-Raum wird sich ebenfalls positiv auf das Wachstum auswirken Immobilienpreise in Bulgarien. Es wird erwartet, dass die Preise steigen werden, aber es ist noch zu früh, um es zu sagen.

Daran erinnern, dass Bulgarien bereits 2007 in die Europäische Union eingetreten ist. Es gehört aber immer noch nicht zum grenzenlosen Schengen-Raum. Daher muss bei der Einreise in das Land vor dem Eintritt in den Schengen Grenzkontrollen unterzogen werden.

Mehr darüber, welche Vorteile der Schengen-Raum hat, welche Vorteile für die Bulgaren und wie sich die Entscheidung über den Schengen-Beitritt auf Immobilien in Bulgarien auswirken wird, lesen Sie in unserem ausführlichen Artikel: Seit dem 31. März ist Bulgarien ein Schengen-Land. Was wird sich ändern?

Registrieren
Danke.
Versteckte Objekte stehen Ihnen jetzt zur Ansicht zur Verfügung.
Fehler beim Senden.
Aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Referenzen

Oleg (Ukraine)

Ich möchte der Firma Bolgarskiy Dom ein großes Dankeschön sagen. Wir haben

Mehr lesen 16-04-2024
Andrei (Russland)

Wir hatten einen sehr schwierigen Deal, um die Wohnung zu verkaufen. Anna

Mehr lesen 10-04-2024
Valery (Russland)

Ich bin sehr zufrieden, dass alles fair, professionell und höflich ablief.

Mehr lesen 27-03-2024
Irina und Andrey (Deutschland)

Die Makler und Anwälte arbeiten sehr gut und korrekt. Es ist schön,

Mehr lesen 20-03-2024
Alle Rückmeldungen
Nach oben