Immobilien in Bulgarien
Bulgarien +359 876 181 282
Russland +7 495 544 50 28
Ukraine +38 044 355 50 55
Polen +48 12 400 40 25
Israel +97 233 760 790
Suche ausweitenFilter ausblenden

Fordern Sie ein Zuhause an
* Mandatory fields
Referenzen
05-11-2021Aneta, Käuferin (Swidnik, Polen)

Wir sind sehr zufrieden, der Service war über jedes Lob erhaben, wirLesen Sie die vollständige Rezension

17-10-2021Tatiana und Anatoly, Verkäufer aus Moskau

Heute haben wir einen Deal gemacht, alles ist wirklich toll, alles gut,Lesen Sie die vollständige Rezension

13-09-2021Dmitry Verkäufer (Russland)

Ich die besten Eindrücke von der Zusammenarbeit mit Anna habe. Ich kannLesen Sie die vollständige Rezension

24-08-2021Eduard, Kunde (Russland)

Wir haben es sehr genossen. Und wir werden Ihre Agentur in jederLesen Sie die vollständige Rezension

Alle rezensieren
Suche erweiternGrenzen Sie Ihre Suche ein
Immobilien Suche Filter ausblenden

Versorgungspreise

Versorgungspreise

In Anbetracht der Frage: "Wie viel kostet es, in Bulgarien zu leben?" Wir haben uns entschlossen, die möglichen Kosten eines in diesem sonnigen Land lebenden Ausländers in ungefähren Kostenelementen hervorzuheben, nämlich:

  • Bezahlung für Wohnen und Versorgung;
  • Sozialleistungen sowie Bildung von Kindern an den Universitäten und Schulen des Landes in Bulgarien;
  • Lebensmittelkosten;
  • Transport- und andere Steuern;
  • Falls erforderlich, Bezahlung für Unterrichtsstunden zur Beherrschung der bulgarischen Sprache.

Betrachten Sie die Artikel über Ausgaben separat ...

Bezahlung für Wohnen und Versorgung

Die Nebenkosten variieren je nach Anbieter, Größe der Wohnung und Anzahl der Bewohner. Die ungefähren Kosten für die Sommerperiode betragen 30 Euro pro Monat für die Kälte- oder Heizperiode - ab 50 Euro pro Monat, einschließlich der Zahlungen für Strom und Wasser. Zusätzliche Kosten können die Zahlung der Sicherheit in der Wohnanlage sein.

Das Register der Lebenshaltungskosten enthält Zahlungen für:

  • HeizungHeizung
  • WasserWasser
  • ScheinenScheinen
  • TelefonTelefon

Sie können also erheblich Miete sparen, indem Sie Luxusapartments in Bulgarien kaufen, deren Preis nicht nur attraktiv ist, sondern auch eine positive Wachstumsdynamik aufweist und die aus dem Kauf von Immobilien einen rentablen Investitionsprozess bildet. Als Eigentümer von Immobilien müssen Sie eine jährliche Immobiliensteuer und Müllabfuhr in Höhe von 15 - 150 Euro pro Jahr zahlen.

Sozialleistungen und Steuern

Besteuerung

Die obligatorische Sozialversicherung kostet heute ab 35 Euro pro Person und Monat. Nach den neuen Bestimmungen des Ausländergesetzes in der Republik Belarus müssen ausländische Staatsbürger mit Wohnsitz im Land krankenversichert sein, was auch in der Spesenabrechnung enthalten sein kann. Wenn Sie Leiter eines Unternehmens in Bulgarien sind, sollten Sie außerdem die Zahlung der jährlichen Steuern, der Mehrwertsteuer sowie der Einkommensteuer in Betracht ziehen.

Elektrizität

Laut den Daten auf der EVN-Website beträgt der Tagessatz für 1 kW / h 0,19345 Lev (ca. 0,1 Euro), der Nachttarif für 1 kW / h 0,12184 Lev (Zahlung in doppelter Größenordnung). Die Zahlung für Strom auf einer einzigen Skala beträgt 0,19345 Lev (Tag und Nacht).

Wasser und Abwasser. Der Tarif für 1 m3 beträgt 1,2 BGN ca. 0,5 Euro.

Heizung. Tarif für 1 MWh - 104,86 BGN = 53,59 EUR (in Sofia), 108,86 BGN = 55,64 EUR (in Varna).

Müllabfuhr. Die Rate hängt vom Katasterwert Ihrer Immobilie ab. Die Steuerbehörde weist Ihnen einen Prozentsatz zu, zu dem die monatlichen Kosten für Müllabfuhrdienste berechnet werden.

Essenskosten

Hier sind die Preise für Lebensmittel in der Stadt Varna laut der Website www.numbeo.com.

  • Milch - 1,9 BGN;
  • Eier (12 Stück) - BGN 3;
  • Ein Laib frisches Weißbrot (500 g) - 1 BGN;
  • Reis (1 kg) - 2,2 Levs;
  • Äpfel (1 kg) - 1,9 Levs;
  • Orangen (1 kg) - 2 BGN;
  • Lokaler Käse (1 kg) - 7,25 BGN;
  • Kartoffeln (1 kg) - 0,9 Lev;
  • Tomaten (1 kg) - BGN 2;
  • Wasserflasche (1,5 l) - 0,8 BGN;
  • Weinflasche (mittelgroß) - BGN 7;
  • Eine Flasche lokales Bier (0,5 l) - 1 BGN;
  • Importiertes Bier (0,33 l) - 1,5 BGN

Inzwischen kostet das Essen in Bulgarien die Einwohner des Landes nur 50 - 100 Euro pro Monat und Person.

Transport- und sonstige Kosten

Transportkosten

Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln kosten 0,5 Euro. Wenn Sie jedoch außerhalb der Stadt wohnen, beispielsweise in einem Feriendorf, ist es bequemer und rentabler, persönliche Verkehrsmittel zu nutzen. Die Benzinpreise betragen derzeit 2,5 bulgarische Lev pro 1 Liter, und eine Taxifahrt kostet ab 0,7 bulgarischen Lev pro 1 km.

Telefon

Die Tarife für Festnetzanrufe sind in zwei Kategorien unterteilt: Gutschein und Vertrag. Mit dem Gutschein bezahlen Sie nur für Anrufe, keine monatliche Gebühr.

Im Rahmen des Vertrags zahlen Sie eine Abonnementgebühr und können zusätzliche Dienste auf Kredit nutzen.

Derzeit gibt es in Bulgarien drei Haupttelefonisten:

  • Vivacom;
  • A1;
  • Telenor.

Um Sie über den Preis zu informieren, geben wir Beispiele für Tarife.

Telefon zu Hause (Vivacom-Tarife)::

  • Standardtarif - 12 BGN / Monat;
  • Mindesttarif (30 Minuten pro Monat in der Stadt) - 7,8 BGN / Monat;
  • Tarifplan für behinderte Menschen (160 Minuten innerhalb der Stadt und Ferngespräche) - 1,8 BGN / Monat;
  • Tarif (3600 Minuten Orts- und Ferngespräche) - 13,80 BGN / Monat.

Mobiltelefone (offizielle Websites der wichtigsten Betreiber):

Lesen Sie auch unseren Artikel:

Referenzen

Aneta, Käuferin (Swidnik, Polen)

Wir sind sehr zufrieden, der Service war über jedes Lob erhaben, wir

Mehr lesen 05-11-2021
Tatiana und Anatoly, Verkäufer aus Moskau

Heute haben wir einen Deal gemacht, alles ist wirklich toll, alles gut,

Mehr lesen 17-10-2021
Dmitry Verkäufer (Russland)

Ich die besten Eindrücke von der Zusammenarbeit mit Anna habe. Ich kann

Mehr lesen 13-09-2021
Eduard, Kunde (Russland)

Wir haben es sehr genossen. Und wir werden Ihre Agentur in jeder

Mehr lesen 24-08-2021
Alle Rückmeldungen
Nach oben