Suche ausweitenFilter ausblenden


Fordern Sie ein Zuhause an
* Mandatory fields Newsletter abonnieren:
Referenzen
15-11-2022Alexander, Verkäufer (Russland, Lipezk)

Wenn Sie etwas in Bulgarien verkaufen möchten, wenden Sie sich nur anLesen Sie die vollständige Rezension

01-11-2022Anna, Kundin (Ukraine)

Dir wird immer geholfen. Sehr gute Leute.

Lesen Sie die vollständige Rezension
16-10-2022Waldemar und Veronika, Käufer (Deutschland)

Sehr zuverlässige Leute mit viel Erfahrung, denen man zu 100% vertrauen kann.

Lesen Sie die vollständige Rezension
30-09-2022Andrey, Verkäufer (Russland)

Ich empfehle es jedem, der am Kauf und Verkauf einer Wohnung beteiligtLesen Sie die vollständige Rezension

Alle rezensieren
Suche erweiternGrenzen Sie Ihre Suche ein
Immobilien Suche Filter ausblenden

Bestellen Sie die Wohnungsauswahl
bei unserem Spezialisten


Durch Klicken auf die Schaltfläche stimmen

Sie der Verwendung Ihrer Daten zu.

Alisa
Danke dir.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.

Raiffeisenbank: Im zweiten Quartal 2020 stiegen die Kosten für bulgarische Plätze trotz des Coronavirus um 5,3%

31-08-2020

Laut Georgy Georgiev, Leiter der Sicherheitenabteilung der Raiffeisenbank, ist die positive Dynamik auf das starke Marktwachstum im ersten Quartal dieses Jahres vor Einführung der Quarantänebeschränkungen zurückzuführen. In Sofia stiegen die Immobilienpreise gegenüber dem Vorjahr um 5% (1176 Euro pro Quadratmeter), in Burgas (880 Euro pro Quadratmeter) und in Varna (852 Euro pro Quadratmeter) um 1,92% und 1%. 88%.

Die Raiffeisenbank prognostiziert in ihrer Studie einen jährlichen Rückgang des bulgarischen BIP um 6%, was sich zweifellos negativ auf den bulgarischen Immobilienmarkt auswirken wird. Dieser Einfluss wird jedoch höchstwahrscheinlich Ende 2020 - Anfang 2021 zu spüren sein.

Wie von Herrn Georgiev festgestellt, müssen Verkäufer von Wohnimmobilien angesichts der Marktaussichten flexibler in Bezug auf den Verkaufspreis sein, und Käufer müssen ihre Fähigkeiten in Bezug auf die Belastung künftiger Verpflichtungen realistisch einschätzen.

Eine Quelle:Rbb.bg

Lesen Sie auch:

Referenzen

Alexander, Verkäufer (Russland, Lipezk)

Wenn Sie etwas in Bulgarien verkaufen möchten, wenden Sie sich nur an

Mehr lesen 15-11-2022
Anna, Kundin (Ukraine)

Dir wird immer geholfen. Sehr gute Leute.

Mehr lesen 01-11-2022
Waldemar und Veronika, Käufer (Deutschland)

Sehr zuverlässige Leute mit viel Erfahrung, denen man zu 100% vertrauen kann.

Mehr lesen 16-10-2022
Andrey, Verkäufer (Russland)

Ich empfehle es jedem, der am Kauf und Verkauf einer Wohnung beteiligt

Mehr lesen 30-09-2022
Alle Rückmeldungen
Nach oben